Währung
    Sprache

Erleben Sie den Winter in Stockholm

Der Winter ist vielleicht die beste Zeit, um Stockholm zu besuchen. Die Stadt wird zu einer der gemütlichsten Städte mit viel Platz zum Aufwärmen und Genießen des Urlaubsgeistes. Wir helfen Ihnen mit einer Liste von Must-Do's an den Wintertagen von Stockholm:

Monteliusvägen

Wenn die Stadt mit Schnee bedeckt ist, gibt es nichts Besseres, als einen Aussichtspunkt zu finden, um diese magische Aussicht zu genießen. Der Monteliusvägen ist ein Wanderweg in der Nähe des Zentrums von Stockholm, der einen atemberaubenden Panoramablick bietet. Wenn Sie auf der einen Seite die gefrorenen Gewässer des Mälarensees und die Stadt auf der anderen Seite sehen, wird es Ihnen Leid tun, wenn Sie Ihre Kamera nicht mitgebracht haben.

Eislaufen

Stockholm ist der beste Ort für die ultimative Winteraktivität: Eislaufen. Mit mehreren Schlittschuhbahnen in der Stadt müssen Sie nicht lange suchen. Die bekannteste Schlittschuhbahn ist die in Kungsträdgården. Das Betreten der Eisbahn ist kostenlos und Sie können Schlittschuhe mieten, wenn Sie keine eigenen mitbringen. Das Glitzern auf dem Eis, umgeben von funkelnden Weihnachtslichtern, macht der ganzen Familie Spaß.

Weihnachtsmarkt

Wenn Sie durch die schwedische Hauptstadt laufen, finden Sie mehrere Weihnachtsmärkte, um Ihren Durst nach saisonalen Dingen zu stillen. Eines der besten, das Sie finden können, ist Gamla Stan in der Altstadt von Stockholm. Umgeben von den berühmten bunten Häusern finden Sie alles von Süßigkeiten und Dekorationen bis hin zu Kunsthandwerk und Lebensmitteln. Es gibt auch einen Weihnachtsmarkt in den Royal Stables. Hier finden Sie nicht nur die traditionellen Marktstände, sondern auch die Pferde und Wagen des Königs und die Kinder bekommen die Möglichkeit, ein Pony zu reiten.

Machen Sie einen Spaziergang

Im Winter wird es in Stockholm früh dunkel. Sie erhalten ungefähr 6 Stunden Licht pro Tag. Das bedeutet aber nicht, dass Sie drinnen bleiben müssen. Alle Lichter in der Stadt geben Ihnen das Gefühl, durch eine echte Weihnachtskarte zu laufen. Denken Sie über die verschneiten Straßen nach oder besuchen Sie einen der Parks in Stockholm. Es gibt immer was zu tun.

Fika

Das Beste, was Sie tun können, wenn Sie den ganzen Tag herumgelaufen sind, ist ein schönes Café für Fika. Fika ist ein traditioneller schwedischer Leckerbissen, bestehend aus Kaffee mit etwas Süßem. Die perfekte Möglichkeit zum Aufwärmen und Durchatmen vor dem nächsten Abenteuer. Es gibt viele schöne Cafés in der Stadt, so dass Sie immer einen Platz finden, den Sie mögen.

Skansen

Skansen ist das älteste Freilichtmuseum der Welt. Es bietet einen spektakulären Blick über die Stadt und Sie werden viel über Schweden und die schwedische Geschichte erfahren. Im Park finden Sie traditionelle skandinavische Häuser, altes Kunsthandwerk und sogar Tiere. Das Beste an einem Besuch im Winter ist der wunderschöne Weihnachtsmarkt. Es kann kaum magischer als das werden.

Skifahren in Hammarbybacken

Eines der weniger bekannten Dinge über Stockholm ist, dass es eine eigene Skipiste hat. Es heißt Hammarbybacken. Es ist vielleicht nicht sehr groß, aber es macht sicherlich viel Spaß. Es gibt auch ein Restaurant und einen Grillplatz, so dass Sie sich nach dem Skifahren aufwärmen und essen können.

Also, worauf warten Sie? Buchen Sie jetzt Ihre Reise nach Stockholm und genießen Sie einen echten skandinavischen Winter!